Skip to main content

Die Verwirklichung deines Selbst.

Lass‘ uns zusammen dein wahres Selbst entdecken.
Gemeinsam holen wir deine Träume vom Himmel, damit du sie auf Erden verkörpern und in all ihrer Schönheit leben kannst.
Du kannst mit diesem Programm jederzeit starten.
Es dauert insgesamt 6 Monate und kostet 22.000.-
Eine Ratenzahlung ist möglich.

1. und 2. Monat

Wer du bist und was du möchtest

Wir lernen uns kennen und entwickeln in den ersten zwei Monaten deine „Self-Brand-Identity“.

Wir nehmen uns die Zeit, die es braucht, denn diese Phase ist im ganzen Prozess die wichtigste! Wir treffen uns 1x pro Woche für ca. 60min zu Co-Creation-Calls, in denen wir gemeinsam kreativ sind. Dazwischen haben wir Kontakt per Mail und du bekommst gelegentlich ein paar „Hausaufgaben“, wie z.B. Lieblingsbilder screenshotten, dein Lieblingskleid fotografieren oder an den Tag des ersten Impuls der Idee zurückreisen, die wir jetzt sichtbar machen wollen. Die meiste Zeit darfst du einfach im Flow sein und dich beschenken lassen: mit Vorschlägen, Ideen und Designs, die zwischen unseren Calls bei dir im Postfach landen. Alle möglichen alten Vorstellungen, wie „aber das macht man doch so und so“ oder Begrenzungen, wie „kommt das nicht viel zu eingebildet rüber?“ räumen wir liebevoll aus dem Weg und nehmen uns dafür all die Zeit, die es eben braucht. 

Es gibt bei INCARNATION keine Korrekturschleifen oder eine festgelegte Anzahl an Designvorschlägen. Es ist fertig, wenn es sich stimmig anfühlt. Meist geht das so viel schneller, als du jetzt denkst…

Am Ende dieser ersten Phase wirst du einen Namen haben (wenn du ihn nicht schon hattest), ein Logo, ein Brand-Design, eine Domain und das Wissen, dass das alles so viel größer ist, als du jemals gedacht hast.

3. und 4. Monat

Für wen du bist und wie du arbeiten möchtest

Jetzt geht es an die Umsetzung! In diesen Monaten bekommst auch du ein bisschen mehr zu tun, du darfst nämlich noch ein mal präziser definieren, für wen du da sein möchtest und wie du arbeiten willst. Dabei darfst du ganz groß denken und zugleich die nächsten realisischen Schritte festlegen. Du darfst und sollst hineinwachsen, in dein großes Selbstbild. Die Entwicklungsschritte wählen wir aber so, dass sie dich zwar herausfordern und deinen Bauch zum Kribbeln bringen, aber dich nicht überfordern. Dementsprechend entwickeln wir gemeinsam die Struktur deiner Website, die für mich eine Art „sichtbares Gerüst“ ist, an dem deine wunderschönen Talente und Angebote hinaufwachsen und blühen können. Wenn du z.B. viel 1:1-Coaching anbietest, sieht der Aufbau deiner Website ganz anders aus, als wenn du Gruppenkurse anbietest und zusätzlich beispielsweise Kartensets verkaufen möchtest. Wir überlegen auch gemeinsam, ob die aktuelle Programmstruktur noch dienlich ist, ob vielleicht noch ein kostenfreies Produkt Sinn macht, und die Preise stimmig sind. Das ist also ein wirklich tiefsehender Prozess, der manchmal noch mal alles umwerfen kann, was bisher sicher schien.  Du wirst feststellen, dass dein Design die Antworten auf all diese Fragen eigentlich bereits mitliefert, wenn du ihm vertraust. Durch die Visualisierung geht alles viel schneller und leichter. In gemeinsamen Co-Creation-Calls gehen wir Schritt für Schritt durch die Seite und die Struktur deines Unternehmens und besprechen dabei die bereits genannten Themen. Wir bringen Struktur in deine vielen Talente und Angebote und sortieren deine bisher vorhandenen Texte und Marketing-Bausteine (Newsletter, Kalender usw.)

Am Ende des vierten Monats wird deine Website als Programm- und Berufungs-Gerüst fertig sein und dir dabei helfen, noch einmal klarer zu sehen, für welch großartige Mission du gekommen bist und wie wundervoll dein Leben werden wird, wenn du sie endlich wirklich lebst.

5. Monat

Zeig dich so wundervoll, wie du bist

In diesem Monat treffen wir uns einen Tag zu einem Fotoshooting und einem gemütlichen gemeinsamen Abend. Beim Fotoshooting bin ich die ganze Zeit an deiner Seite und sorge dafür, dass wir wirklich die Fotos kreieren, die wir für die Website und dein Socialmedia brauchen und dass du dich rundum wohl fühlst. Meine Freundin und Fotografin Sabrina wird dich so ablichten, wie du wahrhaftig bist und wir werden gemeinsam eine tolle Zeit und viel Spaß haben. Wir kreieren gemeinsam eine visuelle Welt und alle Fotos für deine Website, die geschriebenen Blogposts und dein Socialmedia der nächsten Monate. Du wirst erkennen, wenn du das nicht ohnehin schon wusstest, wie schön du bist!

6. Monat

Wer du bist und was du möchtest

In diesem Monat darfst du die vier Blogposts schreiben, die wir gemeinsam bereits thematisch. So wirst du noch mehr verstehen, was du hier eigentlich machst und wer du bist. Außerdem werden dich diese vier Beiträge die nächsten Monate mit Content versorgen, Suchmaschinen freuen und vor allem die Menschen abholen, die gerne „ganz viel wissen und lesen wollen“. Die gibt es nämlich definitiv auch noch, werden aber oft bei den schnellebigen Marketing-Strategien vergessen. Gerade wenn du tiefgreifende Veränderungen erzeugen willst, sensible Themen behandelst, viel zu erklären oder eine eigene Methode entwickelt hast, ist es von großem Wert, dir die Zeit zu nehmen und ausführlich darüber zu schreiben.
Damit du verstanden wirst, aber auch, damit du selbst verstehst, was du da eigentlich tust. Strategisch ist es eine große Erleichterung z.B.in Posts oder Stories auf diese ausführlichen Beiträge verweisen zu können. Zudem kannst du wirkliche Verbindung aufbauen und deine Expertise unterstreichen.

7. und 8. Monat

Geboren werden, mit all deiner Schönheit

Ende gut alles gut? Wie bei einer richtigen Geburt wird es noch mal aufregend, ein bisschen stressig und alles wird noch mal auf den Prüfstand kommen. Ist das schlimm? Nein… Vielleicht fängst du an, alles zu hinterfragen. 

Ganz normal. Da gehen wir gemeinsam durch und wandeln die Angst in Vorfreude.

Du postest die ersten Einblicke ins neue Design und machst neugierig.
Gemeinsam erarbeiten wir Hahstags, die Sinn machen, von dir beobachtet / genutzt 

zu werden. Wir entwickeln Storyvorlagen und eine „Erzählweise“, die dir liegt und leicht fällt. 

Dann gehen wir noch einmal alles durch, verbessern Kleinigkeiten und lassen die Website 

von einem Lektorat Korrektur lesen und techisch testen.

In unseren letzten beiden Co-Creation-Calls (sie werden aufgezeichnet) zeige ich dir, wie du

 die Canva-Vorlagen nutzen und bearbeiten kannst und wie du Änderungen an deiner Website 

vornimmst, Blogbeiträge schreibst und was du sonst noch alles wissen möchtest.

Zum Abschluss bekommst du dein wunderschönes INCARNATION-BOOK 

mit all deinen Farben, deiner Bildsprache, wie dein Logo eingesetzt werden soll und der ein 

oder anderen Überraschung… und natürlich in einem seperaten Ordner alle 

hochauflösenden Daten und druckbaren Datein, sowie die Rechte an deinem Design. 

Wenn du magst, können wir nach dem Launch zusammen live gehen, bei Facebook 

oder Instagram und unsere Freude mit all unseren Followern teilen, 

damit keiner verpasst, was da Zauberhaftes entstanden ist…