Skip to main content

Warenkorb

Close Cart

Ich biete für bewusste Unter­­­­­­­­nehmerinnen Holistic Bran­­ding, Soulful Design, Prints, und Coach­­ing an. Zudem ver­­­­an­­stalte ich Kreativ- und Acht­­­­­­sam­­­­keits­­­­­­kurse für Mütter und für Kinder.

1.

Als Kind lebte ich mit meiner Familie fünf Jahre in Portugal, nahe Lissabon, weil mein Vater dort
an der Deutschen Schule lehrte. Oooh, die herzlichen Menschen, die ganzjährigen Strandspaziergänge mit Schatzsuchen, die spontanen Entdeckungstouren per Auto… Alles in allem war das die schönste Zeit meines Lebens, mein eigenes Paradies, meine heile Welt, die ich für immer in meinem Herzen trage. 

2.

Wieder zurück in Deutschland begann für mich der Ernst des Lebens. Ich sollte meine Eltern stolz machen… am liebsten als klavierspielendes Püppchen auf der Bühne, in Wettbewerben… Wie ich das hasste!!! Jedes Mal starb ich einen kleinen Tod. Denn als hochsensibles, schüchternes Kind war ich dem ganzen Konkurrenzdenken und den negativen Energien um mich herum nicht gewachsen. Mit 17 sammelte ich dann meine ganze Kraft und warf alles hin. Seitdem habe ich das Klavier nicht wieder angerührt.

Lieblingszitat von Miriam

To live a creative life,
we must lose our fear of being wrong.
(Joseph Chilton Pearce)

3.

Mit 22 Jahren erwache ich aus meinem kleinen Ich in einem Kopfstand. Meine gehässige Vermieterin hatte mir gekündigt und ich steige panisch zitternd in mein Auto, um mit einem Kommilitonen ein Referat über ein Madonnenbild von Van Eyck zu schreiben. Mit schweißnassen Händen sitze ich im Wagen auf der Autobahn. Meine Gedanken rasen synchron mit dem Tacho. Bin ich nur von Monstern umgeben??? Was hab ich falsch gemacht??? Immer mache ich alles falsch… Schon meinen Eltern konnte ich nichts recht machen!!! Meiner Mutter… Alles sinnlos!!! Was ist das für eine Welt??? Wo ist der Sinn??? Lieber Gott!!! Mein Herz verkrampfte sich, meine Gedanken überschlugen sich… synchron mit dem Auto… Um mich herum glitzern die Funken wie Sterne. Mein blauer Anorak leuchtet mich an wie Madonnens Schutzmantel… Nein!!! Das Referat!!! Ich glühe, Tränen fließen. Die Zeit bleibt stehen… synchron mit dem Auto… Ich lebe!!! Erleichterung, Liebe flutet meinen Körper. Ich spüre, ich weiß jetzt, was der Sinn ist. Dass DAS der Sinn ist. Keine leeren Worte mehr. Auch nicht über Madonnens Mantel. Liebe. Bedingungslos. Das ist der Sinn. Danke, Madonna!!! Danke, lieber Gott!!! Danke, Universum!!! I Got it!!!

4.

Meine Entspannung und meinen göttlichen Flow finde ich seit Kindertagen im Malen und Zeichnen. Farben sind für mich pure Heilkraft, und ihre Wirkung hat mich schon früh fasziniert.

5.

Der Unfall bedeutete einen Wendepunkt in meinem Leben. Ich hätte sterben können. Ich prüfte alles auf seinen Sinn, auch mein Studium. Wie durch ein Wunder bekam ich die Chance, an einer renommierten Hochschule Grafikdesign zu studieren, ohne mein Hauptstudium Kunstgeschichte aufgeben zu müssen. Ich fühle zum ersten Mal die Energie, manifestieren zu können. Alles ist möglich. Ich bin Schöpferin.

6.

Den Soundtrack meines Lebens spielten lange Zeit Jim Morrison und die Doors. Kraftvoll, magisch, geistreich… Pure Inspiration!!!

7.

Einen narzisstischen Chef, eine herausfordernde Ehe und zwei wunderprächtige Kinder später folgte noch ein Wendepunkt. Wieder hatte ich mehr gegeben als ich konnte… Pure Erschöpfung. Burnout. Als ich eines Morgens nicht mehr aufstehen konnte und mein Mann mich nur anschrie, dass ich gefälligst Tabletten nehmen solle, durchfuhr mich der blanke Überlebenswille wie ein Lichtstrahl. Nur ich selbst kann mich retten. Ich bin die, auf die ich immer gewartet hatte.

8.

Ich bin ich. Nach einigen Jahren heilsamer Energiearbeit und tiefer Versöhnung mit der Familie bin ich endlich ganz bei mir angekommen. Ich erkenne, nur in der Freiheit, ich selbst zu sein und meine Essenz wahrhaftig ausdrücken zu können, schwingt mein Leben in Leichtigkeit und in Fülle. Und meine Seele synchron mit dem Universum.

+1.

Aktuell spare ich für einen selbst ausgebauten Campervan, mit dem ich die schönsten Fleckchen Natur erkunden und wundervolle, kreative Visionäre treffen kann… Denn gemeinsam baut es sich noch besser an einer guten neuen Welt! 🙂

ALLE FRAUEN AUF EINEN BLICKBUCH BESTELLEN

Möchtest du einen Kommentar hinterlassen?